Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

Zur Farbentfernung 

 

Vielen Dank, dass Sie sich für den „Über Hair Colour Remover“ entschieden haben! Sie wollen also Ihre ungewünschte Haarfarbe selbst entfernen. Aber bitte überstürzen Sie nichts! Lesen Sie zunächst aufmerksam diese Information, bevor Sie mit der Farbentfernung beginnen. Sie sollten jeden Schritt der Anwendung genau verstehen - dann werden Sie mit dem Resultat sehr zufrieden sein!

 

Der „Über Hair Colour Remover“ macht die letzte Haarfärbung rückgängig.

Bei einer Färbung werden kleine künstliche Farbmoleküle in das Haar eingefügt. Stellen Sie sich vor, ihr Haar wäre ein Swimmingpool und die künstlichen Farbmoleküle hunderte von Murmeln darin. Alle permanenten Haarfärbungen benötigen Wasserstoffperoxid, um eine dauerhafte Färbung zu erzielen. Das Wasserstoffperoxid oxidiert, sobald es mit Luft in Verbindung kommt, die Murmeln (künstliche Farbmoleküle) blähen sich bis zu einer Größe von Fußbällen auf und werden im Poolbecken eingeklemmt (Haar). Etwa wie Popcorn, das aufpoppt, wenn es erhitzt wird. Durch die Ausdehnung können die Farbmoleküle nicht einfach ausgewaschen werden, sondern sind „eingefangen“ und unlösbar.

Wie funktioniert der „Über Hair Colour Remover“?

Der „Über Hair Colour Remover“ macht nun genau diesen Vorgang rückgängig. Ist die Mischung aus den Flaschen A und B auf dem Haar aufgetragen, werden die großen künstlichen Farbmoleküle (im Beispiel die Fußbälle) zur Originalgröße (Murmeln) zurück geschrumpft. Der wichtigsten Schritt bei der Farbentfernung mit dem „Über Hair Colour Remover“ ist das anschließende Fixieren und Ausspülen der Haare. Auch wenn die Farbmoleküle wieder so klein sind wie zu Beginn des Färbevorgangs, sind sie immer noch im Haar. Sie müssen vollständig ausgewaschen werden, damit diese nicht wieder mit der Luft oxidieren und das Haar die dunkle Farbe von vorher aufweist. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, den Fixierer (Flasche C) zu verwenden und anschließend die Haare mindestens zehn Minuten lang auszuwaschen.

Wofür ist der „Über Hair Colour Remover“ nicht geeignet?

Der „Über Hair Colour Remover“ entfernt nur künstliche Farbmoleküle aus dem Haar. Ist das Haar gebleicht worden oder wurde die natürliche Pigmentierung des Haares verunreinigt oder aufgehellt, so kann die Haarfarbe nicht mit dem „Über Hair Colour Remover“ wieder hergestellt werden. Alle Haarfärbungen und auch Tönungen enthalten Peroxid. Auch wenn das Ergebnis sehr dunkel oder gar schwarz ausgefallen ist, kann die Naturhaarfarbe aufgehellt worden sein. Die meisten dunklen Färbungen hellen nur ein klein wenig auf, einige enthalten jedoch mehr Peroxid und bleichen stärker. Wenn das Haar oft gefärbt oder getönt worden ist, ist es auch oft Peroxid ausgesetzt worden und dies kann das Ergebnis verfälschen. Es kann daher nach der Farbentfernung einen wärmeren Farbton bis hin zu einem Messing- oder Kupferstich (oft verstärkt am Haaransatz, durch die Kopfwärme) aufweisen. Sie können dies beheben, indem Sie anschließend eine Tönung im gewünschten Farbton verwenden. Gefällt Ihnen die Farbe und Sie möchten nur den warmen Farbton entfernen, verwenden Sie eine Tönung einen Ton heller als die gewünschte Farbe, aber mit Aschton. Bei blondem Haar, das rötlich schimmert, kann einfach ein Shampoo für blondes Haar verwendet werden.

Der „Über Hair Colour Remover“ entfernt künstliche Farbmoleküle aus dem Haar, allerdings kein Henna gefärbtes Haar oder wenn Sie Ihr Haar mit einem Produkt getönt oder gefärbt haben, das metallische Salze enthält. Modefarben wie blau-schwarz, rot, pink, grün usw. – sogenannte XXL Colorationen – können sich tief in der Haarstruktur ablagern und die anschließende Entfernung der Farbe sehr erschweren. Einige rote Haarfarben basieren auf dem Einfärben der Haaroberfläche. Hierzu gehört auch Henna und kann also nicht entfernt werden. Auch andere pflanzliche Färbungen können Henna enthalten und damit die Anwendung von „Über Hair Colour Remover“ wirkungslos machen. Das Produkt Elumen von Goldwell arbeitet ausschließlich mit sauren, direktziehenden Farbpigmenten – auch hier ist der Hair Colour Remover leider wirkungslos, da dieser nur oxidative Farbpigmente rauswaschen kann.

Sicherheitshinweise

Schützen Sie Ihre Kleidung, da "Über Hair Colour Remover" bleibende Flecken auf Kleidung und Polstermöbeln verursachen kann. Von Kindern fernhalten. Mischen Sie "Über Hair Colour Remover" nicht mit anderen Produkten. Bei Wunden oder Hautirritationen nicht verwenden. Verwenden Sie "Über Hair Colour Remover" nicht: 1. Auf Henna gefärbtem Haar, 2. Wenn Sie Ihr Haar mit einem Produkt getönt oder gefärbt haben, das metallische Salze enthält. Testen Sie vor der Anwendung auf einem kleine Hautareal die Verträglichkeit, um eventuelle allergische Reaktionen zu vermeiden. Nicht auf Wimpern und Augenbrauen anwenden. Falls das Produkt in die Augen kommt, sofort gut mit kaltem Wasser auswaschen und einen Arzt aufsuchen. Beachten Sie die Anleitung. Verwenden Sie den gesamten Inhalt. Reste nicht nochmal verwenden. Verlängern Sie nicht die empfohlene Anwendungsdauer. Während der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt verwenden.

Hauttest

Bei empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut, vor der Anwendung auf Verträglichkeit testen. Mischen Sie dazu eine erbsengroße Menge aus Flasche 1 und 2 und tragen diese mit einem Wattepad oder Taschentuch auf die Haut hinter dem Ohr auf. Nach 24 Stunden mit Wasser und einem Hautreinigungs-Produkt entfernen. Falls schon vorher Hautirriationen auftreten, sofort entfernen. In diesem Fall, den "Über Hair Colour Remover" nicht verwenden.

Haarsträhnentest

Wenn Sie die Wirkung von "Über Hair Colour Remover" vorab testen wollen, führen Sie einen Haarsträhnentest durch. Mischen Sie dazu eine erbsengroße Menge aus Flasche 1 und 2 und tragen diese mit einem Wattepad oder Taschentuch auf eine feine Haarsträhne auf. Diese Strähne vom restlichen Haar abteilen und 60 Minuten einwirken lassen. Anschließend das Haar gründlich waschen und das Ergebnis prüfen. Nach dem Test NICHT DEN FIXIERER aus Flasche 3 verwenden, da es bei einer anschließenden Komplettbehandlung mit "Über Hair Colour Remover" das Ergebnis beeinflussen kann.